Sonntag, 12. April 2020

12.4.2020




Heute ist Sonntag. Ostersonntag!

Nach der köstlichen, traditionellen Osterjause mit ganz viel frischem Kräutersalat aus dem Garten, sitze ich auf der Gartenbank und genieße die Sonne.
Beim Verzehren meiner Nachspeise, ein kleines Schokoladenei, das mir meine Tochter geschickt hat, nehme ich mir die Zeit, alles um mich herum genau wahr zu nehmen.
Es kommt mir vor, ich sitze mitten im Paradies. Die Vögel zwitschern, immer wieder flattert ein Schmetterling vorbei, Bienen fliegen von einer Blume zur anderen. Aus dem Nachbarsgarten Kinderlachen. Der Himmel ist klar, kein einziges Flugzeug zu sehen. Auf der vorbeiführenden Straße fahren zwar Autos vorbei, aber meist in Abständen, in denen man dazwischen nur das Zwitschern der Vögel hört. Etwas ganz außergewöhnliches. Das habe ich seit Jahrzehnten nicht mehr erlebt. Auf der Straße fährt ein Mädchen mit ihrem Roller. Sie lässt sich von ihrem Hund ziehen. Man sieht, das es für beide eine Freude ist. Da bleibt ein Auto in der Einfahrt der allein lebenden Nachbarin stehen. Eine Frau legt eine Osterjause auf den Zaunpfeiler und fährt weiter.
Alles ist so schön und ich träume für mich hin.
Was wäre, wenn nach dieser besonderen Zeit, die wir jetzt oft sehr schmerzlich erleben, die Zeit in diesem Sinne weitergeht?
Was wäre, wenn alle Menschen in Ruhe ohne Hetzen und mit dieser Freundlichkeit dem Nächsten gegenüber, wie ich es jetzt erfahren darf, leben würden?
Was wäre, wenn niemand dem anderen etwas böses tun möchte?
Was wäre, wenn die Polizei niemanden strafen und einsperren müsste?
Ich träume weiter und wünsche, ja, erhoffe mir diese Zeit. In meiner eigenen Welt ist sie Realität. Wenn jeder seinen Traum umsetzt, Wird dieser Traum für die ganze Welt Realität.
Es gibt doch in der Bibel irgendwo eine Stelle, das eine Zeit kommen soll, wo das Schaf beim Löwen liegt...
Vielleicht sind wir ja da angekommen!
Träumen Sie bitte! Recht schön und recht viel !


Kommentare:

1.4.2021

Gerade erleben wir eine ganz besondere und herausfordernde Zeit. Das gilt auch für den Osterhasen. Er hat Schwierigkeiten an die Eier der He...