Samstag, 31. August 2019

31.Aug.2019




Dieses wunderbare Rezept, das sicher jedem gut tut, möchte ich gerne mit Ihnen teilen. Es ist von Katharina Elisabeth Goethe 1731 -1808.

Man nehme12 Monate,
putze sie ganz sauber von Bitterkeit,
Geiz, Pedanterie und Angst
und zerlege jeden Monat in 
30 oder 31 Teile,
so dass der Vorrat genau für 1 Jahr reicht.
Es wird ein jeder Tag einzeln angerichtet
aus einem Teil Arbeit
und 2 Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge 3 gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
1 Teelöffel Toleranz,
1 Körnchen Ironie und 1 Priese Takt.
Dann wird das Ganze sehr reichlich
mit Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmückt man mit einem Sträußchen 
kleiner Aufmerksamkeiten
und serviere es täglich mit Heiterkeit!

Sonntag, 25. August 2019

25.8.2019


Momentan schaut es bei mir so aus.



Hahn und Hühner sind aufgeregt





Die Füchse sind ganz in ihrer Nähe. Im Normalfall eine sehr bedrohliche Situation.




Doch im Zaubergarten vertragen sich alle.







Samstag, 24. August 2019

24.8.2019


Diese besondere Handpuppe wird Kindern in einem Kindergarten von den vier Elementen erzählen.


Auf dem Kopf die Flamme für das Feuer, Gesicht und Bauch stellen das Wasser dar.



Luft



Der Baum am Rücken steht für die Erde





Freitag, 23. August 2019

23.8.2019




Diese Waldhexe freut sich schon sehr auf ihren Arbeitsplatz in einem Kindergarten.





So freundlich wie sie dreinschaut, wagt es sogar die schüchterne Blaumeise sein Nest auf ihrem Hut zu bauen.



Donnerstag, 22. August 2019

22.8.2019


Aus Altem wird etwas Neues. Mir ist wichtig, Dingen, die nicht mehr in Verwendung  und scheinbar wertlos sind, ein neues Leben zu schenken.
Aus einem Zierpolster, der vielleicht einmal von einem Safariurlaub mitgebracht wurde und jetzt nirgends mehr passt, sind diese einzigartigen Gästehausschuhe entstanden.




Wahrscheinlich hat vor langer Zeit, eine tüchtige Oma, die sparsam und kreativ war, aus ihren Wollresten Ärmel für eine Weste gestrickt. Man kann sich vorstellen, in wie vielen Stunden diese überaus fleißige Frau, diese Eckerln gestrickt hat, zusammengenäht und jeden Faden sorgsam vernäht hat. Natürlich zieht das heute niemand mehr an.
Ich habe dieser wundervollen Arbeit wieder eine Wertschätzung gegeben. 



Jeans sind ein Lieblingsmaterial für mich. Wenn ich mehr Zeit zur Verfügung hätte, würde ich wirklich jedes noch so kleines Teilchen verarbeiten. Die Nähte eignen sich wunderbar für diese Schlüsselanhänger. Ich habe einen Korb, in dem ich die Reste beim Nähen sammle, Streifen schneide und sie zum Aufbinden der Pflanzen verwende. Auch alte Bettwäsche in Streifen gerissen, eignet sich gut dafür. Es sieht lustig aus, wenn man Blumen mit einem bunten Band zusammen bindet. Im Zaubergarten darf ALLES sein.


Mittwoch, 21. August 2019

21.8.2019





Besondere Geschenke an mich

Die Knoblauchrauke, die momentan in der Hitze etwas erschöpft ist, kommt fast täglich in unseren Salat. Eine Vitamingabe, die ich nicht gesät habe, nicht pflegen muss, einfach von selbst sich auf die Wiese gesetzt hat. Ein Gartengeschenk an mich!



Der Butternusskürbis erfreut mich jeden Morgen mit seinen unglaublich schönen Blüten. Wenn ich meinen Morgenspaziergang durch den Garten mache, strahlen sie mich an und ich kann gar nicht anders, als den neuen Tag gutgelaunt und mit Freude zu beginnen. Ein Gartengeschenk an mich!



Seinen Früchten kann man direkt beim wachsen zuschauen. Mein Mann gießt sie auch fleißig. Ich freu mich schon auf ein köstliches Mittagessen. Ein Gartengeschenk!


Dienstag, 20. August 2019

20.8.2019




Momentan geht's bei mir im Atelier sehr spannend zu. Drachen werden geboren.




Es ist möglich, den Drachen mit beiden Händen zu bespielen. Er kann mit den Kopf nicken und mit dem Schwanz wedeln. Je nach Laune kann er den Schwanz in die Höhe strecken, wenn er unternehmungslustig ist oder bei Angst, was äußerst selten vorkommt, einziehen.
Er hat schon eine Arbeitsstelle in einem Kindergarten angenommen und wird die Kinder mit viel Liebe aber auch mit der nötigen Strenge durch den Tag begleiten.
Er wird es sehr gut machen!

Montag, 19. August 2019

19.8.2019




Ich habe Ordner mit Jeans bezogen. Eine originelle Idee für Dokumentenmappe, Fotoalbum...







Dieses Bild ,das vor vielen Jahren modern war und viele Frauen in unzähligen Stunden gestickt haben, habe ich geschenkt bekommen, weil es niemand haben wollte. Jetzt ist es zu neuen Ehren gekommen. Es schmückt ebenfalls einen Ordner.



Den Bilderrahmen habe ich mit einem Juteband überzogen und einen hübschen Ast angebracht. Jetzt dient es zusammen mit den Eichelwichteln und den Herbstblättern als Herbstdekoration.



Montag, 5. August 2019

5.8.2019





In diesem Büchlein kann ein kleiner Hasenfreund, sein Häschen ( Fingerpuppe) samt dem Futter ( 2 Karotten und einer Blume, die mit einem Klettverschluss angebracht ist), mitnehmen.






Das Büchlein hat Henkel und 2 Bänder für eine Masche zum verschließen.




Am Deckblatt ist jeweils ein Marienkäfer und eine Biene aufgestickt.
Nähere Informationen finden Sie auf meiner HP www.resibayer.npage.de



1.4.2021

Gerade erleben wir eine ganz besondere und herausfordernde Zeit. Das gilt auch für den Osterhasen. Er hat Schwierigkeiten an die Eier der He...